PEP = PädagogInnen entlasten = Kinder stärken

 

Aufgrund zunehmender Belastung für Pädagogen, Schüler und Eltern
durch Häufung körperlicher und mentaler Stressoren wie:

 

.) Erhöhte Anforderungen aus Gesellschaft und Wirtschaft

 

.) Überschwemmende Informationsdichte

 

.) Steigender Leistungs- und Erfolgszwang

 

.) Permanente Reizüberflutung

 

.) Zunehmender Zeitdruck

 
bieten wir mit P E P (= Schwung und Elan) ein Pädagogisches Entlastungs Programm



Pädagogisches Entlastungs Programm